E-Mail
Sitemap
Soziale Medien
Startseite > Nachrichten
Die Jugendtanzleiter-Delegation des Schwäbischen Albvereins besucht die XISU und schließt Austauschabkommen ab

Jun 15, 2018  |  BROWSE TIMES:  |  LOCATION:

Am 25. Mai besuchte die Jugendtanzleiter-Delegation des Schwäbischen Albvereins unsere Uni und unterzeichnete um 10 Uhr vormittags das kulturelle Austauschabkommen mit der Fakultät für Deutsch. Laut dem Abkommen lädt der Schwäbische Albverein Studierende der Fakultät für Deutsch ein, im nächsten Jahr nach Deutschland zu fahren und kulturelle Austauschaktivitäten durchzuführen. Nach der Unterzeichnung besuchten die Delegationsmitglieder das Museum der XISU-Geschichte und gingen in den Deutschunterricht mit der Begleitung von Studierenden der Fakultät, um die Campuskultur und Lernatmosphäre unserer Uni kennenzulernen. Anschließend hielten die Studierenden mit der Delegation ein freundschaftliches Gespräch ab.

Um 2 Uhr nachmittags fand die Vorstellung des kulturellen Austauschs von der Jugendtanzleiter-Delegation des Schwäbischen Albvereins und die Abschlusszeremonie des 17. Deutschen Kulturfests im JA111 statt. Mit den wunderbaren Auftritten von Studierenden der Fakultät für Deutsch fing die Vorstellung an. Und LI Ruinong, ZOU Ziyu und BAO Linjie brachten eine fantastische Synchronisation, die sich vom Synchronisationswettbewerb des Deutschen Kulturfests abhoben und den 1. Preis des von "People's Daily Online" gesponserten Wettbewerbs der deutschsprachigen Synchronisation 2018 gewonnen hatten, und bekamen vom Publikum oft Applaus und Jubel. Die Jugendtanzleiter-Delegation brachte ausgezeichnete Gesangs- und Tanzaufführungen mit der deutschen traditionellen Musikinstrumenten, die die Atmosphäre zum Höhepunkt führten. Nach dem Abschluss der Vorstellung lud die Jugendtanzleiter-Delegation Studierende der Fakultät für Deutsch ein, deutsche Volkslieder und -tänze auf dem langen Korridor Xuezi zusammen darzustellen. Die Freude herrschte überall in dieser Aktivität und viele Studierende anderer Fakultäten wurden auch angezogen.

Während des Aufenthalts in unserer Stadt besuchte die Jugendtanzleiter-Delegation, begleitet von den Freiwilligen der Fakultät, viele berühmte Sehenswürdigkeiten von der Provinz Shaanxi wie das Historische Museum Shaanxi, die Terrakotta-Armee und die Große Wildganspagode. Somit wurde der kulturelle Austausch zwischen den beiden Seiten gefördert und eine gute Grundlage für die zukünftigen gegenseitigen Besuche gelegt.